Ferienworkshop für Kinder

Das fotografische Atelier für Kinder ab 8 Jahre

DasfotografischeAtelier2013KinAusgerüstet mit einer Digitalkamera erkunden wir den Stadtteil.

Dinge Orte Menschen werden fotografisch genauer untersucht. Wer lebt, arbeitet hier? Welche Geschäfte gibt es? Welche Architektur? In kleinen Teams werden zu selbst gesetzten Aspekten fotografische Dokumente gesammelt. Dabei werden Menschen angesprochen und porträtiert, Totalen und stellvertretende Details gesammelt, die am Ende einen Gesamteindruck vermitteln.

Und wir entdecken wie fotografische Bildsprachen und ästhetische Experimente die vertraute Welt mit dem Wechsel des Standpunkts, perspektivischen Überzeichnungen, extremen Nahansichten, Schärfe, Unschärfe und unerwartete Bildkompositionen ganz anders erscheinen lassen und öffnen denBlick auf das, was sonst verborgen bleibt.

Ziel ist den Kindern eine neue Perspektive auf ihre alltägliche Umwelt zu eröffnen, und ihnen einen Eindruck in das weite Spektrum der fotografischen Sicht- und Arbeitsweisen zu vermitteln – und vor allem ihr Freude hieran zu wecken bzw. zu vertiefen.

Bringt bitte eine in der Handhabung einfache Digitalkamera (und Handbuch) und einen kleinen Rucksack mit Getränk und Snack für unsere Streifzüge durch die Stadt mit. Zum Ende gibt es eine Abschlusspräsentation der entstandenen Arbeiten in der Kunstschule.

Mo. 29.07.2013 – Do. 01.08.2013, 10.00 – 13.00 Uhr, Kursgebühr 140,00 € zzgl. 10,- € Materialkosten, 4-8 Teilnehmer, anfallende Fahrtkosten sind nicht in der Kursgebühr enthalten.

Kursleitung: Karin Geiger, freie Fotografin  Kontakt: kageiger@t-online.de