Diskussionsrunde mit Prof. Dr. Rita Süßmuth am 02.09. im Rathaus

„Flüchtlinge in Düsseldorf: Was Sie bewegt? Was uns bewegt? Was können wir bewegen?“

Mit diesen und anderen Fragen beschäftigt sich eine Gruppe künstlerisch und politisch engagierter Düsseldorfer im Rahmen der Ausstellung ‚bewegen – refugees are welcome‘.
In diesem Rahmen fand am Mittwoch, den 2. September eine Diskussionsrunde mit Prof. Dr. Rita Süssmuth und der Flüchtlingsbeauftragten Miriam Koch statt. Die Veranstaltung wurde als Fishbowl-Disskission durchgeführt, und lud somit alle Anwesenden ein, Fragen zu stellen oder eigene Meinungen kund zu tun.
Unser großartiges Initiaroren- und Moderatoren-Team: Branco Tavassoli, Roman R. Rüdiger

Vielen Dank an David Young für die Fotos http://www.davidyoung-photography.com/

Diskussionsrunde mit Prof.Rita Süssmuth,Uscha Urbainski ,Corinna Bernshaus ,Miria Koch und OB Geisel.

_R2R5338 Diskussionsrunde mit Prof.Rita Süssmuth,Uscha Urbainski ,Corinna Bernshaus ,Miria Koch und OB Geisel.  Diskussionsrunde mit Prof.Rita Süssmuth,Uscha Urbainski ,Corinna Bernshaus ,Miria Koch und OB Geisel.

Diskussionsrunde mit Prof.Rita Süssmuth,Uscha Urbainski ,Corinna Bernshaus ,Miria Koch und OB Geisel.